LIVE

Elterngeld

WORKSHOP

für nebenberuflich Selbstständige

MISCHEINKÜNFTE

Für alle, die in das Thema „Elterngeld für nebenberuflich Selbstständige“ einsteigen wollen! 

LIVE WORKSHOP am 30.09.2022 – 10- 12 Uhr
inkl. Fragerunde

NUR 149.- 

STELLST DU DIR DIE FRAGE,

wie du als nebenberuflich Selbstständige Elterngeld beziehen kannst?

DANN IST ES HÖCHSTE ZEIT

Elterngeld für Selbstständige

 ZU VERSTEHEN

N

REGELN: Welche Regeln gelten für dich?

N

ELTERNGELDHÖHE: Wie wird bei Mischeinkünften gerechnet?

N

ZUVERDIENSTE: Wie kannst du selbstständig im Elterngeldbezug arbeiten?

Nach dem Kurs

Z

Hast du einen guten Überblick und kennst den Ablauf beim Elterngeld

Du weißt, welche Regeln für dich gelten und wie du diese nutzen kannst.

Z

Weißt du, wie du deine Elterngeldhöhe berechnen kannst

Elterngeldhöhe bei Mischeinkünften berechnen? Kein Problem! Ich zeige dir, wie das geht!

Z

Verstehst du, wie Zuflüsse im Elterngeldbezug möglich werden

Selbstständig arbeiten im Elterngeldbezug? Ich zeige dir, wie das funktioniert – ganz ohne Rückzahlungen!

Verstehe die zusammenhänge

Mythen

Welche falschen Denkweisen führen in den meisten Fällen zu Rückzahlungen bei Selbstständigen?

Planung

Wie sehen die zeitlichen Gesamtzusammenhänge beim Elterngeldprozess aus?

Praktische Tipps

Praktische Tipps ohne Tricks – denn wer die Regeln kennt, kann das System easy knacken!

JETZT DIREKT EINSTEIGEN!

LIVE WORKSHOP am 30.09.2022 – 10- 12 Uhr
inkl. Fragerunde

NUR 149 €

LIVE

Elterngeld

WORKSHOP

ist dein Einstieg ins Thema „Elterngeld für nebenberuflich Selbstständige“

Schwanger Elterngeld Selbstständig

FÜR WEN IST DER WORKSHOP GEEIGNET?

Du bist beim Workshop genau richtig, wenn:

  • du nebenberuflich selbstständig bist und
  • du noch eine Angestelltentätigkeit ausführst und das auch vorerst so bleiben soll,
  • du während dem Elterngeldbezug deine Selbstständigkeit weiter fortführen willst,
  • du als Selbstständige einen Kinderwunsch hast und wissen möchtest, welche Optionen es gibt

JETZT DIREKT EINSTEIGEN!

LIVE WORKSHOP am 30.09.2022 – 10- 12 Uhr
inkl. Fragerunde

NUR 149 €

HAST DU NOCH

FRAGEN?

Ist der Workshop für angestellte Frauen geeignet?

Der Workshop ist speziell für nebenberuflich selbstständige Frauen entwickelt. Sofern du eine Selbstständigkeit planst, können dir die Inhalte weiterhelfen. Gründungsthemen oder komplette Angestelltenthemen sind nicht Inhalt dieses Kurses.
Unternehmerisches Grundverständnis wird vorausgesetzt.

Für wen ist der Workshop geeignet?

Mein Workshop ist für alle nebenberuflich Selbstständigen geeignet, die einen Überblick bekommen möchten. Er ist für dich geeignet, wenn du einen Kinderwunsch hast, bereits in der Familienplanung steckst oder bereits schwanger bist.

Welches Format hat der Workshop?

Der Onlinekurs besteht aus einzelnen Videos und einem Workbook.  Es gibt einzelne Module, die du selbstständig durcharbeitest. Dein Zeitaufwand: ca. 2 Stunden. 

Gibt es eine Aufzeichnung?

Die Aufzeichnung des Workshops wird auf einer Kursplattform (elopage) für dich zur Verfügung gestellt.  Du hast im Anschluss für 1 Jahr jederzeit Zugriff. Auch wenn du nicht live teilnehmen kannst, kannst du alle Inhalte ansehen.

Kann ich die Kosten für den Kurs steuerlich geltend machen?

Ja, der Kurs ist eine normale Weiterbildungsmaßnahme im Business-Kontext und sollte somit problemlos absetzbar sein. Ihr bekommt eine Rechnung meines Zahlungsanbieters zugesendet, die ihr entsprechend geltend machen könnt.

JETZT DIREKT EINSTEIGEN!

LIVE WORKSHOP am 30.09.2022 – 10- 12 Uhr
inkl. Fragerunde

NUR 149 €

Deine Expertin

Meine Vision ist es, dass alle selbstständigen Mütter maximales Elterngeld bekommen und ihr Business weiterführen können. 

Aus eigener Erfahrung weiß ich nur zu gut, dass man als selbstständige, schwangere Frau nahezu keine Schutzrechte hat. Man bekommt zwar Elterngeld-Leistungen, aber der Antrag selbst und die Details drumherum sind so undurchsichtig, dass viele selbstständige Frauen

  • zu wenig Elterngeld bekommen
  • teure Rückzahlungen leisten müssen oder
  • aufgrund des Aufwandes gleich ganz auf ihr Elterngeld verzichten.

Ich bin der Meinung, das alles muss nicht sein!

Über 21.000 € gibt es vom Staat – wenn man weiß, wie es geht und die richtigen Rädchen dreht. Ich zeige dir, wie du dir deinen Teil davon sicherst!

Damit du das Abenteuer Baby ohne Existenzängste starten kannst!

Elterngeld in der Selbstständigkeit