Mein Besuch auf der Projektin Konferenz 2019 in Nürnberg

Mein neues Business-Baby stand zwar schon auf dem Papier – aber ich hatte kein Logo, keinen  fertigen Claim, keinen fertigen Elevator-Pitch, keine Visitenkarten.

Ich fühlte mich quasi unternehmerinnen-nackt und habe in kürzester Zeit Visitenkarten er- und bestellt (die natürlich erst kurz vor knapp geliefert wurden!) und mich trotzdem so positiv wie möglich auf die Projektin eingestellt.

Genau so ging es mir kurz vor DER Konferenz für Business-Frauen in Nürnberg – der PROJEKTIN! Organisiert wird diese Veranstaltung von Tina Langheinrich und Aliza Charoensri – zwei tolle Powerfrauen aus der Unternehmerinnen-Szene in Nürnberg.

Ich wollte unbedingt hin. Und ich war absolut unvorbereitet!

Und obwohl ich keinerlei Vorbereitung hatte, habe ich so viel mitgenommen: Neue Kolleginnen getroffen, neue Ideen für mich, mein Business und für meine Kopfknoten bekommen.

Ich folge auf Social Media Kanälen ganz neuen und frischen Vorbildern, die meinen Blick einmal in eine andere Richtung blicken lassen.

Projektin Konferenz Nürnberg

Meine Liebe Kollegin Stephanie Schlicker – Businesscoach für Fotografinnen

Und eines konnte ich mitnehmen: Die klare und eindeutige Überzeugung, dass ich schon sehr viel richtig mache! Ich weiss nicht wie es euch geht – aber Selbstzweifel scheint wirklich eine „Frauenkrankheit“ zu sein – und solch eine Erkenntnis kann so viel ändern.

Für mich hat sich die Projektin jedenfalls zu 100% gelohnt und ich freue mich schon aufs nächste mal!

 xoxo

Steffi

PS: Die Visitenkarten habe ich brav auf den Visitenkarten-Tisch gelegt. Aber ich bin mir sicher – gebraucht hätte ich die nicht 😉 …

Projektin Konferenz Nürnberg
Projektin Konferenz Nürnberg
Projektin Konferenz Nürnberg

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.